5. Stock Wiener Prominenz

Einige der berühmtesten Personen Wiens

Von Sigmund Freud über Alma Mahler Werfel bis Thomas Bernhard und Falco ist Wien mit zahlreichen berühmten Persönlichkeiten gesegnet, besonders aus Musik, Literatur und Philosophie. Im 5. Stock des Hotels Das Capri erzählen wir Ihnen Geschichten über einige der bekanntesten Töchter und Söhne der Stadt. Einen Vorgeschmack lesen Sie hier…

Falco (1957–1998)

Mit Falco erschuf Hans Hölzl eine legendäre Kunstfigur, die den Musiker weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt machte. Mit „Rock me Amadeus“ eroberte er die Spitze der US-Charts, der Rest ist Geschichte. Neben seinem Grab auf dem Zentralfriedhof erinnern zahlreiche Schauplätze an den Künstler: sein Stammbeisl, sein Friseursalon oder das Palais Schwarzenberg etwa.

mehr erfahren

Arnold Schönberg (1874-1951)

Teil des jüdischen Wiens war auch Arnold Schönberg, dem heute eine Gedenkstätte in seinem ehemaligen Wohnhaus in Mödling gewidmet ist. Aufsehen erregte er mit seiner atonalen Musik, die, zur Zwölftontechnik weiterentwickelt, die Zweite Wiener Schule begründen sollte.

mehr erfahren

Hans Makart (1840–1884)

Hans Makart gehörte zu den wenigen Künstlern, die der Kaiser schätzte. Er hatte Makart eigens nach Wien berufen, um mit seinem unverkennbar üppigen und sinnlichen Stil die Menschen zu begeistern. Makarts Bilder sind heute im Belvedere zu bewundern.

mehr erfahren

Alma Mahler-Werfel (geb. Schindler, 1879–1964)

Alma Mahler-Werfel – Überblick über das bewegte Leben der Künstlerin, die als Femme fatale der Wiener Musikszene galt.

mehr erfahren

Thomas Bernhard (1931–1989) und Arthur Schnitzler (1862–1931)

Erfahren Sie mehr über die berühmt-berüchtigten Schriftsteller Bernhard und Schnitzler, die mit ihren Werken Skandale in Österreich erzeugten.

mehr erfahren

Johann Nestroy (1801–1862)

Johann Nestroy (1801-1862): Biographie und Überblick über den Theater-Schriftsteller des Biedermeier. Erfahren Sie mehr über ihn im Wien Urlaub.

mehr erfahren

Johann Strauß Vater (1804–1849) und Sohn (1825–1899)

Mit dem Radetzkymarsch und dem Donauwalzer wird jährlich beim Neujahrskonzert eine Hommage an Johann Strauß Vater und Sohn gespielt. Durch schwierige familiäre Verhältnisse wurden sie zu Konkurrenten auf dem musikalischen Parkett und begeistern damals wie heute die Massen. Die Strauß-Wohnung können Sie nur 2 Minuten von Ihrem Wiener Hotel Das Capri entfernt besichtigen.

mehr erfahren

Adolf Loos (1870–1933)

Mit seinem Buch „Ornament und Verbrechen“ ebnete er den Weg in die Moderne

mehr erfahren

Otto Wagner (1841–1918)

Otto Wagner: genialer Städteplaner und Architekt an der Wende zum 20. Jahrhundert. Seine herausragendsten Bauten beim Urlaub in Wien entdecken.

mehr erfahren

Sigmund Freud (1856–1939)

Im Haus Berggasse 19 im 9. Bezirk lebte Sigmund Freud 47 Jahre lang, von 1891 bis zur Flucht ins Exil 1938. Heute beherbergt das Haus in den ehemaligen Wohn- und Praxisräumen ein Museum mit originalen Einrichtungsgegenständen, Erstausgaben seiner Werke und Stücke aus Freuds Antikensammlung.

mehr erfahren

Mit Alma Mahler Werfel, Thomas Bernhard & Arthur Schnitzler, Johann Nestroy, Adolf Loos, Otto Wagner und vielen weiteren war Wien noch für viele andere Prominente Heimat und Wirkstätte. Begeben Sie sich im 5. Stock des Hotels Das Capri auf die Spuren der berühmten Wiener: Anhand von kleinen Ausstellungen im Zimmer werden Sie sie kennen lernen. Hier beginnt Ihr Wien-Aufenthalt, am besten gleich jetzt mit einer unverbindlichen Anfrage.